Glasfaser

Das Internet der Zukunft, heute.

Aufgrund der ständig steigenden Nachfrage nach Internet-Bandbreite - man denke nur an die neue Generation des Fernsehens (4K und 8K) und Online-Spiele - müssen auch die Telekommunikationsnetze effizienter werden. Die derzeitigen Netze aus Koax- und Kupferkabeln können diese Geschwindigkeiten nicht mehr gewährleisten. Aus diesem Grund wird die Glasfasertechnik immer häufiger eingesetzt. In den nächsten zehn Jahren wird APK Group dieses superschnelle Netz sowohl in der Straße als auch im Haus selbst verlegen, ein so genanntes "Fiber to the Home"-Netz.

Glasfaserkabel sorgen für störungsfreie Verbindungen bei Meetings, schnellere Uploads, reibungsloses Streaming und kristallklare Telefonverbindungen. Und das alles durch einen hauchdünnen Draht mit einer Dicke von weniger als 0,2 mm.

Faseraufbau in sechs Schritten

Vorbereitung

Eine detaillierte Planung sorgt für einen reibungslosen Ablauf des späteren Projekts.

Technische Planung

Die technische Seite der Planung wird durchgeführt, um eine optimale Installation zu gewährleisten.

Hausbesuch & Kommunikation

Die Kommunikation mit den Bewohnern und den beteiligten Parteien ist von entscheidender Bedeutung. Gemeinsam mit dem Bewohner wird ein Hausbesuch zu einem günstigen Zeitpunkt vereinbart, um eine effiziente Installation zu gewährleisten.  

Backbone

Ausgangspunkt für den Glasfaserausbau in den Stadtteilen der Stadt/Gemeinde.

Lebensmittel und Vertrieb

Über die POP-Kabinen gelangen die Glasfasern zu den Häusern. Dann kommen die Fasern in den Verteilerschächten an. Hier bekommt jedes Haus eine Faser in seiner eigenen Farbe.

FTU

Die Fiber Termination Unit (FTU) ist die Box, die in den Häusern der Bewohner montiert wird, um sie mit superschnellem Internet zu versorgen.

Vorbereitung

Eine detaillierte Planung sorgt für einen reibungslosen Ablauf des späteren Projekts.

Technische Planung

Die technische Seite der Planung wird durchgeführt, um die optimale Effizienz der Anlage zu gewährleisten.

Hausbesuch & Kommunikation

Die Kommunikation mit den Bewohnern und den beteiligten Parteien ist von entscheidender Bedeutung. Gemeinsam mit dem Bewohner wird ein Hausbesuch zu einem günstigen Zeitpunkt vereinbart, um eine effiziente Installation zu gewährleisten.  

Backbone

Ausgangspunkt für den Glasfaserausbau in den Vierteln der Stadt/Gemeinde.

Lebensmittel und Vertrieb

Über die POP-Kabinen gelangen die Glasfasern zu den Häusern. Dann kommen die Fasern in den Verteilerschächten an. Hier bekommt jedes Haus eine Faser in seiner eigenen Farbe.

FTU

Die Fiber Termination Unit (FTU) ist die Box, die in den Häusern der Bewohner montiert wird, um sie mit superschnellem Internet zu versorgen.

Glasfaserinstallation in Sicht

APK Group verfügt über hochqualifizierte Lichtwellenleiter-Schweißer. Sie arbeiten mit äußerster Sorgfalt und Präzision. Dieses Video zeigt, wie unsere deutschen Kollegen bei der Installation von Glasfaserkabeln in einem Mehrfamilienhaus vorgehen.

Drei Stärken von APK Group

1. Pflege insgesamt

APK Group bietet eine Gesamtlösung, die den gesamten Prozess der Verlegung und Installation von Glasfaserkabeln für seine Kunden, Anwohner und andere Beteiligte vereinfacht.

2. Weniger Hindernisse

Bei APK Group bemühen wir uns um eine möglichst störungsfreie Durchführung unserer Projekte. Zusammen mit unserer offenen und transparenten Kommunikation sorgt ein stufenweiser Ansatz dafür, dass die Stadt/Gemeinde nie unzugänglich wird.

3. Wissen und Erfahrung

Unser Wissen und unsere Erfahrung machen APK Group zum idealen Partner für die Installation von Glasfaser. Gemeinsam werden wir Städte und Gemeinden zukunftssicher machen.

Haben Sie noch Fragen zum Internet der Zukunft?