Ladestationen

Ihr Experte für die Ladeinfrastruktur von morgen

Seit einiger Zeit investiert APK Group aktiv in eine grünere Zukunft. Ladesäulen sind ein wesentlicher Bestandteil davon. Wir möchten Ihnen drei Gründe nennen, warum APK Group Ihr Spezialist für Ladestationen ist:

  • Langlebig: Wir haben unter anderem das Ecovadis-Label und die Euro-5-Norm.
  • Qualität: ISO 9001, ISO 14001, ISO 26000; ISO 27001, VCA-P, VCA**, BRL, CKB, CO2-Leistungsleiter Stufe 5, Ecovadis Gold
  • Entlastung: Wir entlasten uns durch Synergien, nicht durch die Bereitstellung von Ladestationen, was von den Partnern als deren Stationen fehlinterpretiert werden könnte, z.B. Total, Luminus

Art der Anlagen für B2B, B2G und B2B2C

Öffentliche Einrichtungen

Installationen in Gewerbeimmobilien

Installationen für Wohnzwecke

Von der Ladeinfrastruktur bis zu Parklösungen

Bei APK Group konzentrieren wir uns nicht nur auf die Bereitstellung von Ladeinfrastruktur. Wir sind stets bestrebt, unseren Kunden komplette Parklösungen anzubieten. Wir führen alle Arbeiten durch, von Richtungsbohren, Mittelspannungskabine, Signalisierung und möglicherweise die kombinierte Verlegung von Glasfaserkabeln. Der nächste Schritt besteht darin, die Gemeinde zu entlasten, indem die Rentabilität der Investition auf der Grundlage der Anzahl der Ladestunden berechnet wird.

Dieser umfassende Ansatz besteht aus fünf verschiedenen Schritten, von der Bedarfsanalyse bis zur konkreten Entwicklung.

 

  APK Group ist markenunabhängig; wir installieren verschiedene Arten von Ladestationen für unsere Partner. Wir bieten Fachwissen von der AC- bis zur ultraschnellen Ladeinstallation.
  Wir kümmern uns aber nicht nur um die Installation und Inbetriebnahme von Ladestationen, sondern führen für unsere Partner auch Tiefbauarbeiten, Pflasterarbeiten und Netzverstärkungen bis hin zu Mittelspannungskabinenarbeiten durch.
 Bild der visuellen Suche Da es nicht immer wünschenswert ist, eine ganze Straße oder einen ganzen Parkplatz zu öffnen, bieten wir auch Richtungsbohren so weit wie möglich, um sicherzustellen, dass die Arbeiten so effizient und störungsarm wie möglich durchgeführt werden.
  Natürlich ist eine korrekte Signalisierung Auch das sollte man sich nicht entgehen lassen. Aber wir gehen noch einen Schritt weiter: Wir können auch Schilder und Markierungen anbringen, um die Autofahrer auf die verfügbaren Ladestationen aufmerksam zu machen.
  Um das allgemeine Sicherheitsgefühl auf Parkplätzen zu erhöhen, können wir zusätzliche Beleuchtungsstudien durchführen und die erforderliche Beleuchtung bereitstellen. Durch die Kombination mit anderen Arbeiten, wie z. B. der Installation von Beleuchtung, Glasfaserkabeln usw., lassen sich Kosten einsparen, und es entstehen weniger Unannehmlichkeiten für Anwohner, Händler und Parkplatznutzer, da die Parkeinrichtungen nur einmal in Angriff genommen werden.
  Kamerasysteme können zum Sicherheitsgefühl beitragen und können an Beleuchtungskörpern angebracht werden. Darüber hinaus können sie auch zur Branderkennung, zum Zählen von Parkplätzen usw. eingesetzt werden.
  Und so können auch verschiedene alternative Sensoren in Parkhäusern angebracht werden, um Stadtverwaltungen, Parkplatzbetreibern usw. Einblicke zu gewähren oder spezifische Bedürfnisse zu erfüllen.

Alle diese Arbeiten können wir in Absprache und in Kombination durchführen, um dem Endkunden oder Bewohner im Namen von "weniger Hindernissen" so viele Sorgen wie möglich abzunehmen.

APK Group ist daher ein Partner von SmartVille um eine fertige Antwort auf intelligente Kontrollen zu geben. Und Installationspartner von E+ AntriebEs handelt sich um eine Organisation, die die Kommunen bei der Elektromobilität entlasten will und ihnen gleichzeitig ein Einnahmemodell bietet.

Was bedeutet das für den EdelsteinGemeinde?

Konzession

E+ Antrieb

Eigene Verwaltung

OPEX

Nein

Nein

Hoch

CAPEX

Nein

Nein

Hoch

Einnahmen

Nein

Auf der Grundlage von Ladestunden

Selbstbestimmtes Leben

 

Haben Sie noch Fragen zu APK Group als Ladestationspartner?